Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Hemhofen und Zeckern - zwei Orte - eine Gemeinde  |  E-Mail: gemeinde@hemhofen.de  |  Online: http://www.hemhofen.de/

Stellenausschreibung Geschäftsleitung (m/w)

 

Bei der Gemeinde Hemhofen (ca.5.500 Einwohner,                                           

 

Landkreis Erlangen-Höchstadt), ist die Stelle der

 

 

 

Geschäftsleitung (m/w)

 

 

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen.

 

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Qualifizierte, fachliche Beratung und Unterstützung des ersten Bürgermeisters;

  • Geschäftsleitung, Leitung des Hauptamtes, Ausbildungsleitung, grundsätzliche Personalangelegenheiten, Personalplanung;

  • Verwaltungsorganisation und Geschäftsbetrieb;

  • Sitzungsdienst in den gemeindlichen Gremien (z.T. außerhalb der üblichen Arbeitszeit), Vor- und Nachbereitung von Sitzungen;

  • Kommunalrecht, Ortsrecht, Satzungen, Verordnungen;

  • allgemeines Rechtswesen und Verwaltungsrecht, Vertragsangelegenheiten;

  • grundsätzliche Fragen der Bauverwaltung und Bauleitplanung;

  • grundsätzliche Fragen des Gebühren- und Beitragsrechts einschl. Widerspruchsbearbeitung.

     

    Ihr Profil:

 

  • Befähigung als Beamtin/er für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder ein erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt/in);

  • idealerweise mehrjährige berufliche Erfahrung mit entsprechenden Fachkenntnissen, vorzugsweise als Führungskraft in der Kommunalverwaltung;

  • Bürgerservice-Orientierung;

  • überdurchschnittliches Engagement, Motivation und Verantwortungsbewusstsein;

  • sicheres Auftreten sowie gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit;

  • Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen;

  • Sozialkompetenz, Konflikt- und Teamfähigkeit;

  • sicherer Umgang mit üblichen IT-Anwendungen;

  • Ausbildereignung bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben.

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine Besoldung bzw. Vergütung entsprechend den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen;

  • Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A 13 BayBesG bzw. entsprechende Vergütung nach dem TVöD;

  • eine sehr interessante, vielseitige und anspruchsvolle Führungsposition in Vollzeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Raum für Kreativität und eigene Ideen;

  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung und großzügige Fortbildungsmöglichkeiten;

 

 

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 07. März 2018 an die Gemeinde Hemhofen, Personalabteilung, Blumenstr. 25, 91334 Hemhofen (gerne auch per Mail an angelika.kalb@hemhofen.de). Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgesprächs können nicht übernommen werden.

 

 

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr 1. Bgm. Nagel, Tel. 09195/9584-0 oder Frau Kalb, Personalabteilung, Tel. 09195/9484-13 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Ludwig Nagel, 1. Bürgermeister

drucken nach oben