Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Hemhofen und Zeckern - zwei Orte - eine Gemeinde  |  E-Mail: gemeinde@hemhofen.de  |  Online: http://www.hemhofen.de/

Deutscher Kinderschutzbund Erlangen

Zuhören und weiterhelfen – Ihre Mitarbeit ist gefragt!

Der Kinderschutzbund Erlangen sucht Ehrenamtliche für das Kinder- und Jugendtelefon und das Elterntelefon. Angesprochen sind Frauen und Männer, die sich die Zeit nehmen, Kindern und Jugendlichen zuzuhören und mit ihnen gemeinsam Lösungen zu suchen. Auch am Elterntelefon geht es in erster Linie ums Zuhören und entlastende Gespräche. Auf diese Aufgabe werden die TelefonberaterInnen gründlich vorbereitet und erhalten regelmäßig Supervision. Die Ausbildung beginnt am 19. / 20. Januar 2018 im Kinderschutzbund Erlangen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderschutzbund-erlangen.de/sie-können-helfen oder unter 09131/201900.

Die Beratungstelefone des Erlanger Kinderschutzbundes gehören zur Nummer gegen Kummer e.V., dem Dachverband des größten kostenfreien, telefonischen Beratungsangebotes für Kinder, Jugendliche und Eltern in ganz Deutschland. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, für alle Kinder und Jugendlichen, ihre Eltern und andere Erziehungspersonen Gesprächspartner zu sein, besonders dann, wenn andere fehlen. Junge Menschen finden somit telefonisch am Kinder- und Jugendtelefon 116 111 und online bei der E-Mail-Beratung Rat, Hilfe, Trost und Unterstützung. Mütter, Väter oder Großeltern und anderen Erziehenden steht mit dem Elterntelefon 0800 – 111 0 550 ebenfalls ein qualifiziertes Beratungsangebot zur Verfügung. Die Beraterinnen und Berater der „Nummer gegen Kummer“ sind erster Ansprechpartner für alle Fragen, Probleme und in besonders kritischen Situationen. Bei Bedarf öffnen sie den Weg zu weiteren Hilfen.

Deutscher Kinderschutzbund

Kreisverband Erlangen

Strümpellstraße 10

91052 Erlangen

09131/ 20 91 00

www.kinderschutzbund-erlangen.de

DKSBerlangen@web.de

 

drucken nach oben