Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Hemhofen und Zeckern - zwei Orte - eine Gemeinde  |  E-Mail: gemeinde@hemhofen.de  |  Online: http://www.hemhofen.de/

Veterinäramt Erlangen-Höchstadt

Das Veterinäramt Erlangen-Höchstadt informiert

 

 

Im Landkreis Erlangen-Höchstadt gelten für Hausschlachtungen ab 01.03.2017 nachfolgende Fleischbeschaugebühren:

 

Einhufer                                                        36,80 €

ausgewachsene Rinder                                  24,10 €

Kälber                                                           21,10 €

Schweine ab 25 kg                                         22,20 €

Schweine weniger als 25 kg                            21,50 €

Schafe/Ziegen ab 12 kg                                  12,95 €

Schafe/Ziegen weniger als 12 kg                     12,80 €

Farmwild                                                       14,50 €

Schwarzwild                                                   24,60 €

 

BSE-Rind       24,10€ + 13,00 € Probeentnahme = 37,10 € + aktuelle Laborkosten

 

 

 

Höchstadt, 14.02.2017

Landratsamt Erlangen-Höchstadt

-Veterinäramt-

 

drucken nach oben